Start Wirtschaft

Wirtschaft

So viele freie Stellen wie noch nie

Unternehmen tun sich so schwer wie noch nie, geeignete Fachkräfte zu finden. «Wo sind unsere Handwerkerinnen und Handwerker hin? Und was braucht es, um sie wieder zu finden?» war das Thema des sechsten KMU-Events der Firma Schoop + Co. AG in Baden Dättwil.

«Wenn schon – dann richtig»

Das international tätige Unternehmen Wild & Küpfer AG ist Technologie-Marktführer im Kunststoff-Spritzguss. Das KMU ist lokal stark verankert. Die Gewinnerin des Prix SVC Ostschweiz 2022 setzt dank permanenter Investitionen auf innovative Technologien und eine starke Insourcing-Strategie mit dem Ziel – alles «aus einer Hand» anzubieten.

«Wir machen Ihre Motoren besser»

Das Netzwerk Aargau innovativ, ein Format des Hightech Zentrums Aargau, führte seinen jüngsten Innovation Talk bei einem Musterbeispiel für unternehmerische Innovation durch: beim expansiven Technologieleader SWD AG Stator- und Rotortechnik.

Tiefere Gewinnsteuern sind ein Vorteil für alle

In den Standortrankings liegt der Aargau weit vorn, bei der Unternehmenssteuerbelastung hingegen sehr weit hinten. Wenn nun endlich auch wir den Gewinnsteuersatz senken, gewinnen wir nochmals an Standortattraktivität. Viele Kantone sind uns diesbezüglich einen Schritt voraus.

«Ein Kraftakt, der sich langfristig gelohnt hat»

Die Handelsschule KV Aarau hat die grossen Herausforderungen der Pandemie mit viel Innovationsgeist gemeistert und als Chance langfristig genutzt. So wurde entsprechend in das Angebot investiert. Christoph Büchli-Sen, Leiter Erwachsenenbildung, gibt einen Überblick über die diversen (neuen) Lehrgänge sowie über wichtige Themen wie Wirtschaftsinformatik und die digitale Transformation im Arbeitsumfeld.

Wir lassen Funken sprühen

Die Wittwer Metallbau AG im luzernischen Adligenswil – mit der zugehörigen Pries Metall- und Glasbau AG im aargauischen Sins – ist mit der zweiten Generation stark gewachsen und hat sich vom Einmann-Betrieb zum innovativen, lokalen Branchenleader mit drei Unternehmen entwickelt. Mit einem breitgefächerten Angebot rund um Metall-, Glas- und Stahlbau – alles aus einer Hand – können die Handwerkbetriebe punkten.

Ein Kaleidoskop an Berufschancen

Kaum eine Branche bietet eine grössere Vielfalt an beruflichen Grundbildungen als das Autogewerbe.

Aargauerin an der Spitze der Maler und Gipser

«Der Baubranche haftet leider noch ein veraltetes Image in Bezug auf Innovationen und Technologie an», sagt die Aargauerin Silvia Fleury. Sie ist die erste Frau an der Spitze des Maler- und Gipserunternehmer-Verbands SMGV. Dieses Image will sie korrigieren – und junge Menschen für die Berufe begeistern.

Auslaufmodell Arbeitgeber-Arbeitnehmer?

Freelancer auf Projektbasis einzustellen boomt. Für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ist damit aber gleichzeitig ein grosser administrativer Aufwand verbunden. Neue Arbeitsformen und -werkzeuge machen Unternehmen jedoch schneller und flexibler. We Talents bietet deshalb ein neues Payroll Tool, das Auftraggeber die zeit- und kostenaufwändige Honorarverwaltung abnimmt und sich um die arbeitsrechtlichen Verpflichtungen kümmert.

«Wir brauchen Innovationen!»

HotellerieSuisse – Die Folgen der Pandemie beschäftigen die Branche stark. Aber auch die angespannte Fachkräftesituation sowie gesellschaftliche Trends wie Nachhaltigkeit oder Digitalisierung gehören zu den Herausforderungen, die der Verband und seine Mitglieder mit viel Innovationsgeist und neuen Projekten meistern.